Tagung der Frauen- und Geschlechterforschung „Intervention“

Veröffentlicht: 28. Juni 2011 in Uncategorized

Plakat Gendertagung
Unter dem Stichwort „Intervention“ stehen auf der Tagung unterschiedliche Konzepte und Praktiken einer (akademischen) ethnographischen und geschlechterkritischen Wissensproduktion im Zentrum, die kritisierend und verändernd in politische Konfliktfelder eingreifen will und auf vielfältige Formen der Kollaboration mit sozialen Bewegungen und gesellschaftlichen Akteur_innen setzt.Erfahrungsberichte und Analysen ethnographischen Arbeitens mit ihren Positionen des Dazwischens — zwischen Forscher_innen und Beforschten, „Praktiker_innen“ und „Wissenschaftler_innen“, Kunst und Ethnographie … — sollen aus geschlechter- und rassismustheoretischen, postkolonialen und queeren Perspektiven diskutiert werden. Ziel ist es, Handlungsräume einer empirisch kulturwissenschaftlichen Geschlechterforschung in der gegenwärtigen Gesellschaft auszuloten.“

Organisiert wird das ganze von der DGV Kommission für Frauen- und Geschlechterforschung.
Weitere Infos und Programmhier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s